Bier aus Bündner Bio Berggetreide

Seit 2003 wird Bio Braugerste im Berggebiet von Graubünden angebaut. Auslöser war die Brauerei Locher im Appenzell, die einheimisches Braumalz verarbeiten wollte. Heute werden um die 100 Tonnen Braugerste von Gran Alpin Produzenten geerntet. Hauptabnehmerin ist immer noch die Brauerei Locher, welche auch die Eigenmarke für Gran Alpin braut. Zudem brauen die Bieraria Engiadinaisa in Tschlin und BierVision in Monstein Bio Bier aus Gran Alpin Malz. 

Gran Alpin Bier in Appenzell gebraut
Naturperle der Brauerei Locher in Appenzell
Vollmond Bier der Brauerei Locher in Appenzell
Tschliner Bier in Tschlin gebraut
Mungga Bier in Monstein gebraut
Steinbock Bier in Monstein gebraut
website by take websolutions